ALOUETTE VERLAG ONLINE



>> Der Verlag  | News  |   Programm  |   Bestellen  |   Leseproben  |   Links  |   Preisrätsel
NEWS

Vorschau / Preview
Top Titel 2003
Top Titel 2002
Top Titel 2001


BEI UNS KÖNNEN SIE GEWINNEN!

Machen Sie mit bei unserem Preisrätsel >>


TOPTITEL 2002

Im Bannkreis des Nordens

FIRST AID
- Der Original Taschenführer Erste Hilfe

Neu ab Juli 2001

Für Wildniswanderer und Bergsteiger in aller Welt halten wir ab sofort für Sie bereit die erweiterte und aktualisierte Originalausgabe 2001 des berühmten amerikanischen Mountaineers Taschenführer FIRST AID, Erste Hilfe mit Überlebenstechniken, von Dr. Christopher van Tilburg. Der Mountaineers Club, ansässig in Seattle, wurde 1906 gegründet und zählt heute 15.000 Mitglieder in aller Welt´-- seine Bestimmung ist: "die natürliche Schönheit der Outdoors zu entdecken und erforschen, zu bewahren und sich daran zu erfreuen..."


Da in den zu bereisenden Ländern und Regionen die englische Sprache als fast einzige "allgemeinverständlich" ist, halten wir es für richtig und wichtig, diesen Taschenführer in der Original-Version vorzulegen.Die bisherige Auflage des Mountaineers Taschenführers hat über 400.0000 Exemplare erreicht Kompetent, international anerkannt, klein und kompakt für den Rucksack, bietet das geheftete Büchlein im Format 10 x 15cm mit 48 Seiten und 11 beschreibenden Illustrationen Hilfe und Tipps bei folgenden Erkrankungen und Verletzungen in der Wildnis:

Die Erste-Hilfe-Grundausstattung (S.8-9)
Prozedere bei Unfällen und Unglücksfällen (S.9-12)
Lebensbedrohliche Traumata (S. 13-18)
Wundpflege (S.19-20)
Knochen-, Muskel- und Gelenk-Verletzungen (S.21-26)
Kälteverletzungen (S.27-30)
Akute Höhenkrankheit (S.30-32)
Hitzebedingte Krankheiten (S.32-33)
Dehydrierung (S.33)
Schneeblindheit und Sonenbrand (S.34)
Schlangenbisse, Zeckenbefall, Insektenstiche (S.35-37)
Rettungsmaßnahmen (S.37-43)
Unfallberichtsformular für den behandelnden Arzt

Der Preis des Taschenführers beträgt b.a.w. DM 6,95
bzw. ab 1.1.2002 EURO 3,50


>> mehr zu diesem Titel          bestellen



© Copyright 2003 Alouette Verlag
Design by Ninjart Design Squad • email:info@ninjart.com
Dickhornschafe können oft neben oder gar auf dem Icefields Parkway beobachtet werden.

Entnommen aus dem Buch "Abenteuer Kanada - Die Nationaparks Banff und Jasper".

mehr zu diesem TItel >>



Unser nächster Titel: Geheimnisvolles Tuwa - Expeditionen in das Herz Asiens.

Erscheinungsdatum: Herbst 2004

mehr zu diesem Titel >>